Breaking News

Arten von Diätnahrungsmitteln, wann und warum jedes von ihnen verwendet wird

Arten von Diätnahrungsmitteln, wann und warum jedes von ihnen verwendet wird

 

Arten von Diätnahrungsmitteln, wann und warum jedes von ihnen verwendet wird

Es gibt viele Diäten, die wir jeden Tag sehen und hören, und wenn Sie unter Übergewicht leiden und es loswerden möchten, können Sie verwirrt sein, was Ihnen zusagt, und bevor wir die Arten von Diäten kennenlernen, müssen wir bestätigen, dass ausgewogene Ernährung und körperliche Aktivität der sicherste Weg sind, um zu verlieren Gewicht, Gesundheit und hohe Fitness.

Schnelle Diäten zur Gewichtsreduktion
Es gibt viele dieser Diäten, insbesondere :

  • Protein-Diät
In den letzten Jahren hat sich eine Eiweißdiät (die auf dem Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln oder der Verwendung von Eiweißbeuteln basiert) zu einer beliebten Methode entwickelt, um so viel Gewicht zu verlieren, dass die Anzahl der Marken, die diese Produkte anbieten, sprunghaft zugenommen hat. Doch welche Vor- und Nachteile hat diese Diät?

Das Für und Wider einer Eiweißdiät
Proteine ​​geben ein Sättigungsgefühl, weil sie eine lange Zeit in ihrer Verdauung verbrauchen, so dass sie dazu beitragen, den Gesamtnahrungsverbrauch zu reduzieren. Außerdem erfordern die Proteine ​​mehr Anstrengungen des Körpers bei der Verdauung und tragen so zur Verbrennung von mehr Kalorien bei. Dies wird als thermische Wirkung von Nahrungsmitteln bezeichnet.

Wann ist diese Diät nicht erlaubt?
Diese Diät stellt möglicherweise keine Bedrohung für gesunde Menschen dar, ist jedoch ein Problem, wenn Sie:
Typ 1 Diabetes haben.
Sie haben eine schwere Nierenerkrankung.
Herzprobleme oder Herzinsuffizienz
Sie haben Leberversagen.
Schwangere oder stillende Frauen.
- Es wird nicht für Kinder empfohlen.
Neben anderen unangenehmen Nebenwirkungen, von denen die erste Mundgeruch ist und es auch Kopfschmerzen oder Verstopfung verursachen kann, sollten Sie in diesem Fall einen Arzt aufsuchen.

Vorsicht vor Vitaminmangel
Vorsicht bei der Verwendung von Eiweißbeuteln: Die Eiweißdiät erfordert normalerweise die Zugabe von Vitaminen, Mineralstoffen und essentiellen Fettsäuren, um einen Mangel an für den Körper notwendigen Nährstoffen zu vermeiden, da das Risiko des Weglassens von Kalorien aus Ihrer Ernährung mit dem Entfernen der darin enthaltenen nützlichen Nährstoffe und dem Trinken von viel verbunden ist Während dieser Diät ist auch Wasser erforderlich, da empfohlen wird, 2 Liter Wasser oder mehr pro Tag zu trinken.
Nahrungsergänzungsmittel mit hohem Proteingehalt sind eine Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung und können kein Ersatz für eine vollständige Mahlzeit sein. Einige dieser Nahrungsergänzungsmittel enthalten möglicherweise kein Aroma. Sie sollten jedoch wissen, dass solche, die starke Aromen enthalten, häufig weniger Protein, Zucker und Fette enthalten. Mehr.

  • Weight Watchers Diet
Wer kennt nicht Weight Watchers Diet Berühmt ??
Diese amerikanische Diät, die sich durch ihren besonderen Fokus auf Unterstützungs- und Selbsthilfegruppen auszeichnet, hat sich in den letzten 20 Jahren seit der Einführung dieser Diät stark verändert. Sie hat sich von der Kalorienreduzierung auf ein neues Programm verlagert, das das Punktesystem ist und das hauptsächlich von Lebensmitteln abhängt Kalorien   Niedrig und hoch in Ballaststoffen und für die meisten Liebhaber von Punkten und Zahlen geeignet. Diese Diät liefert Punkte und einen digitalen Wert für Lebensmittel und körperliche Aktivitäten.

Vor- und Nachteile der Weight Watchers- Diät
Obwohl diese Diät aus den 60er Jahren den Traum vieler Fitness-Fans verwirklicht, hat sie und der Rest der Diäten einige Vor- und Nachteile. Sie ist einfach und beraubt Sie nicht einer spezifischen Ernährung, sondern basiert auf einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung bei gleichzeitiger Reduzierung von Fett und Fett Aber diese Diät beruht mehr auf Gruppengeist und Unterstützung und ist nicht jedermanns Sache. Was die Gesundheit anbelangt, verursacht diese Diät häufig keine erwähnten Gesundheitsprobleme.
 
  • Dukan-Diät
In den letzten Jahren hat sich Dr. Dokans Ernährung weltweit zu einem Kennzeichen für Diäten entwickelt, da es sich um eine klare Diät handelt, die auf einer attraktiven Lebensmittelliste basiert und Ergebnisse aus den Anfängen aufweist.
Diese Diät basiert auf dem Stadium des Angriffs mit proteinreichen Lebensmitteln und spielt dann nach und nach andere Lebensmittel ab. In jedem Schritt wählt Dr. Und stellen Sie sicher, dass Sie eine Woche lang eine Diät mit reinem Eiweiß und täglich drei Esslöffel Haferkleie zu sich nehmen, um die Kalorienaufnahme zu reduzieren.
 
Vorteile der Dukan-Diät:
Schneller Gewichtsverlust
Kein Hungergefühl
Die Liste der zulässigen Lebensmittel ist relativ breit.
- Ein Buch mit köstlichen und praktischen Rezepten.
 
Die Nachteile der Dukan-Diät:
Die Nachteile der Dukan-Diät sind unterschiedlicher Art:
- Die erste schwierige Stufe in Bezug auf den Geschmack.
- Eine enorme Menge an Protein kann die Nieren von Patienten mit Niereninsuffizienz schädigen. Daher ist es am besten, Nierenfunktionstests (durch Bluttests) durchzuführen und den Arzt über Ihre Absicht zu informieren, diese Diät einzuhalten.
Das Salz in dieser Diät ist hoch.
Dieses System birgt das gleiche Risiko für einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen wie alle proteinreichen Diäten. Daher müssen Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.
Das Risiko eines erhöhten Cholesterinspiegels.
Langfristig erhöht eine zuckerarme und proteinreiche Ernährung das Sterberisiko (durch Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen) erheblich. Daher ist es ratsam, sich auf pflanzliche Proteine ​​zu konzentrieren.
Es kann Verstopfung, Mundgeruch, Mundtrockenheit und Müdigkeit verursachen.
- Die Gefahr der Ermüdung durch einen hohen Eiweißverbrauch.
Hinweis: Diese Diät ist nicht für Diabetiker und Menschen mit Herz- oder Nierenproblemen geeignet.
 
 
Klassische Diäten
Dies sind die üblichen Diäten, die den Lebensmittelkonsum im Allgemeinen reduzieren:

  • Kalorienarme Diäten
Viele Diäten basieren auf der Reduzierung der Kalorienaufnahme und basieren auf einem einfachen Prinzip: Reduzierung des Kalorienverbrauchs, um den Körper zu zwingen, seine Reserven zu nutzen.
Eine kalorienarme Ernährung erfüllt das Grundprinzip des Abnehmens: Sie reduziert den Energieverbrauch, indem sie die Menge an Zucker und Fett kontrolliert, die Sie zu sich nehmen, um den Körper zu zwingen, seine Reserven zu nutzen. Sie kann keine Mängel hervorrufen und erfordert auch viel Disziplin Es basiert auf den folgenden einfachen Regeln: Zwischen den Mahlzeiten keine Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen, zuckerhaltige Getränke meiden und vorsichtig mit Saucen umgehen.
Eine kalorienarme Diät ist effektiv, erfordert aber - wie jede andere Diät - Disziplin. Erfahren Sie hier, wie Sie eine kalorienarme Diät einleiten können .

  • Mayo- Diät
Eine traditionelle Diät basiert einfach auf der Tatsache, dass es notwendig ist, Kalorien (Lebensmittel) zu begrenzen, um anfangen zu können, Gewicht zu verlieren. Daher sieht dieser Plan eine strikte Kontrolle der Kalorien vor, und diejenigen, die sich für dieses System entscheiden, müssen strenge Jeddah-Lebensmittellisten einhalten, die 800 Kalorien pro Tag nicht überschreiten. Dieser Plan verbietet Zucker und zugesetzte Fette und liefert sehr wenig Milchprodukte und Gemüse.
 
Das Für und Wider des Mai-Systems
Es ist kurzfristig bei einem Gewichtsverlust von nicht weniger als 5 kg in zwei Wochen wirksam, mit der Ausnahme, dass es Müdigkeit, Muskelschäden und einen Mangel an Kalzium, Vitamin B und Spurenelementen verursacht, insbesondere für die aktivsten Menschen, und der Verzehr von Eiern in Hülle und Fülle kann gesundheitliche Probleme verursachen, insbesondere bei Personen Diejenigen, die an Störungen des Cholesterinstoffwechsels leiden und zu Essstörungen wie Bulimie führen können, und daher ist eine Gewichtserholung nach dem Absetzen unvermeidbar.
 
 
Nachmittag Fieber
Asr Fieber oder neue Fieber sind meist schnell oder hängen von einer Komponente ab und wir werden die berühmtesten zwei Arten dieser Fieber kennenlernen.
 
Kohlsuppendiät
Kohlsuppendiät ist eine sehr kalorienarme Diät, die eine anstrengende Diät ist, die nicht länger als eine Woche eingehalten werden sollte. Diese Diät basiert auf Kohlsuppe, die als natürliche Lösung zum Abnehmen angeboten wird.
 
Kohlsuppendiätprinzip
Dieses System ist kurz, da empfohlen wird, es nur für 7 Tage einzuhalten, wenn nichts anderes als diese Suppe, einschließlich Frühstück, nicht gegessen wird und wenn Sie hungrig sind.
Das Suppenrezept beinhaltet: Kohl, Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Karotten, Sellerie und Petersilie. Salz, Pfeffer oder andere Gewürze wie Curry können hinzugefügt werden, ohne dass Fett hinzugefügt wird.
 
Zusätzlich zu dieser Suppe gibt es eine tägliche Diät, die eingehalten werden muss :
Tag 1: Obst
Tag 2: Ohne Fette gekochtes Gemüse
Tag 3: Obst und Gemüse ohne Fett
Tag 4: Bananen (max. 3 pro Tag) und Magermilch
Tag 5: Hautloses Rindfleisch oder Geflügel mit Tomaten
Tag 6: Rindfleisch, Kalbfleisch oder Geflügel ohne Haut und Gemüse
Tag 7: brauner Reis, ungesüßter Fruchtsaft und Gemüse.
Empfohlene Getränke: Wasser, Kaffee oder Tee ohne Zucker. Nach einer Woche nach dieser Diät brauchen Sie eine oder zwei Wochen Pause, bevor Sie sie gegebenenfalls wiederholen.

Wirksamkeit einer Kohlsuppendiät
Der Gewichtsverlust variiert natürlich je nach Geschlecht, Alter und der üblichen Ernährung. Diese Diät verspricht jedoch, in den ersten drei Tagen 2 bis 3 Kilogramm und in der Woche 5 bis 7 Kilogramm abzunehmen.

Vor- und Nachteile der Kohlsuppendiät
Diese Ernährung mit Gemüse und Früchten, die reich an Ballaststoffen, Vitamin C und anderen Antioxidantien sind, ist eine Art Entgiftungsdiät, die den Darmtransit erleichtert.
Diät ist sehr kalorienarm und liefert ungefähr 600 Kalorien pro Tag und kann daher sehr müde sein und Kopfschmerzen und Schwindel verursachen.
Eine vegetarische Ernährung, die nur 40 Gramm Eiweiß pro Tag liefert und somit die Muskeln und die öffentliche Gesundheit schädigen kann.
Da es nicht viele tägliche Lebensmittelgruppen enthält, ist diese Ernährung unausgewogen und es fehlen viele Nährstoffe wie Eisen, Magnesium, Selen und die Vitamine "D" und "J" und andere.
Kohlsuppe ist bei Kolitis verboten, da sie zu Gasen, Verdauungsstörungen und Magenreizungen führen kann.

Die Hollywood-Diät
Diese Diät basiert ausschließlich auf Früchten:
Tag 1, Ananas jeden Tag, eine Pille alle zwei Stunden
Tag 2, Papaya oder Äpfel am Morgen, Mittag, Ananas, Apfel oder Mango in der Nacht.
Tag 3: Äpfel oder Kiwi am Morgen, Ananas am Nachmittag, Äpfel und Kiwi am Abend.
Tag 4, Wassermelone oder Beeren.
Tag 5 Morgens Wassermelone, mittags Aprikose und abends Heidelbeeren.
Tag 6: Pfirsiche am Morgen, Ananas am Nachmittag und Wassermelone am Abend.
Tag 7 Täglich Wassermelone oder Äpfel, alle zwei Stunden ein Fruchtkorn.

In der zweiten Woche müssen Gemüse, Brot und stärkehaltige Lebensmittel eingeführt werden, um den Körper an eine ausgewogenere Ernährung zu gewöhnen, ganz zu schweigen von Fisch, Milchprodukten und weißem Fleisch in der folgenden Woche.

Die Wirksamkeit des Hollywood-Systems
In Anbetracht dessen, wie viel zusätzliches Gewicht Sie schnell verlieren können, ist dies sehr effektiv, um Gewicht zu verlieren, aber seine Auswirkung auf die Gesundheit kann katastrophal sein.

Vor- und Nachteile des Hollywood-Systems
Vorteile: Da es auf Obst ankommt, kann es als Körperreinigungsdiät angesehen werden.
Die Nachteile: Es gibt viele Diäten, die nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, da diese Diät fast die gleichen Nebenwirkungen und negativen Auswirkungen hat wie das völlig aus dem Gleichgewicht geratene Fasten, da es hier an Eiweiß, Kalzium, essentiellen Fettsäuren und fettlöslichen Vitaminen mangelt ( A , D , E und K ) Der Körper befindet sich daher in einem idealen Zustand der Mangelernährung (Muskelschwund, Müdigkeit, Anämie ...) und des Risikos eines Reizdarmsyndroms aufgrund zu hoher Ballaststoffe, da es sich um eine sehr eintönige Ernährung handelt, die häufig zu Essstörungen führt Und der Wunsch zu essen.


Bevor Sie sich für eine Diät entscheiden
Wie Sie sehen können, sind die Diäten vielfältig und alles, was wir in diesem Artikel erwähnt haben, ist nur die Spitze des Eisbergs. Wie wählen Sie also die am besten geeignete aus?
Sie müssen in der Lage sein, ungesunde Diäten von anderen zu unterscheiden , um nicht in diese zu verfallen, und eine ausgewogene Ernährung, die darauf basiert, Ihre Bedürfnisse zu decken und Ihnen zu helfen, neue positive Gewohnheiten zu entwickeln, bleibt die einzige Lösung und Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen oder unerwünschten Nebenwirkungen auszusetzen. Oder nehmen Sie das Gewicht wieder auf, das Sie nach dem Absetzen der Diät verloren haben. Um Ihre Gesundheit und Fitness positiv zu verändern, lernen Sie die neue Zick-Zack- Diät kennen, die aufgrund ihrer Vorteile und Vorzüge empfohlen wird.

 

No comments