Breaking News

15 der wichtigsten Vorteile von grünem Tee für Gesundheit und Fitness

Grüner Tee Grüner Tee ist einer der bekanntesten und verbreitetsten Tees der Welt, und Tee ist das beliebteste Getränk der Welt, es ist das erste Getränk der Welt, noch bevor es Kaffee und alkoholfreien Getränken vorausgeht.
Und Tee ist ein Blatt einer Pflanze namens Camellia sinensis, und man nennt es den Teebaum, und China ist das erste Land, das Tee produziert und regelmäßig anbaut, und es verbreitet sich in viele Länder der Welt und aus Ländern, die für den Anbau der besten Tees der Welt bekannt sind. Sri Lanka, Indien, China und Kenia.

Grüner tee

Nachdem die Blätter vom Teebaum gesammelt wurden, werden die Blätter getrocknet und in Fermentations- und Oxidationsprozesse eingebracht, wodurch der übliche schwarze oder rote Tee entsteht. Wie bei grünem Tee wird er nach dem Trocknen aus den Blättern des Teebaums hergestellt, ohne ihn der Fermentation und Oxidation auszusetzen Grüner Tee behält immer noch alle Vorteile von natürlichem Tee und hat nichts verloren.

Die Vorteile von grünem Tee zur Gewichtsreduktion und Fitness

Japan ist eines der am meisten konsumierenden Länder für grünen Tee, der ihr Lieblingsgetränk ist. Vielleicht ist die große Anzahl von Japanern, die grünen Tee trinken, das Geheimnis ihres Genusses, da Fettleibigkeit und Gewichtszunahme in Japan im Vergleich zu anderen Ländern sehr gering sind.

Und grüner Tee ist ein natürliches Getränk, das hilft, Gewicht zu verlieren, Fett zu verbrennen und grünen Tee lange genug vor dem Essen zu trinken, um ein Gefühl von Sättigung und Fülle zu erzeugen. Wenn man zwei Stunden nach dem Essen grünen Tee trinkt, verhindert dies, dass der Körper Fett aufnimmt. Und es reduziert die Ansammlung von Fett im Körper und erhöht die Kalorienverbrennung. Deshalb ist grüner Tee eines der Schlankheitsgetränke, die helfen, Fettleibigkeit zu bekämpfen und Fitness zu genießen.

Grüner Tee wirkt sich positiv auf Gesundheit und Körper aus

Grüner Tee enthält Koffein- und Theophyllinverbindungen sowie flüchtige Öle.Grüner Tee hilft, Nerven und Diurese zu beruhigen, die Verdauung zu verbessern und die Herz- und Durchblutung anzuregen. Sie verwendeten grünen Tee in medizinischen Behandlungen, bei der Behandlung von Depressionen, bei der Wundversorgung und bei der Hautreinigung.Unter den zahlreichen Vorteilen von grünem Tee für die Gesundheit und den Körper sind:

Krebs bekämpfen

Grüner Tee ist eines der Getränke mit den meisten Antioxidantien, da er die Verbindungen von Ketikinen und Gallussäure enthält, außerdem Carotinoide, Tocopherole, Vitamin E, Ascorbinsäure und Vitamin C, allesamt Antioxidantien, die bei der Krebsbekämpfung helfen und die Entstehung bösartiger Tumoren verhindern Der Körper.

Förderung der Herzgesundheit

Grüner Tee enthält Kalium und Magnesium und ist ein herzfreundliches Mineral, das dabei hilft, den Herzmuskel wiederzubeleben, den Blutdruck in den Arterien zu erhöhen und Herzerkrankungen wie Herzinfarkten vorzubeugen.

Senkung des Cholesterins im Blut

Zu den Vorteilen von grünem Tee gehört, dass es sich um ein natürliches Getränk handelt, das den Cholesterinspiegel im Blut senkt und dazu beiträgt, überschüssige Sedimente zu entfernen, die sich an den Wänden der Blutgefäße ansammeln. Und grüner Tee beugt diesen Krankheiten vor.

Grüner Tee enthält einen hohen Koffeingehalt, eine Substanz, 
die die Durchblutung des Gehirns und der Gehirnzellen anregt. 
Koffein hilft bei der Erneuerung geschädigter Gewebe des 
Gehirns und trägt daher zur Vorbeugung von Alzheimer 
oder Demenz bei. Grüner Tee wird auch als  
Getränk angesehen Nützlich für Studenten während des Studiums,
 um die Aufmerksamkeit und den Fokus zu erhöhen.

Mund- und Zahngesundheitspflege

Grüner Tee trägt zur Erhaltung gesunder Zähne bei und stärkt die innere Zahnschmelzschicht, wodurch Karies vorgebeugt wird.Grüner Tee enthält außerdem Verbindungen und Mineralien, die das Zahnfleisch beruhigen, Zahnbluten behandeln und den Mundgeruch verbessern.

Leberzellregeneration

Grüner Tee hilft, Leberzellen und -gewebe aufzufüllen, Ketikine und gallische Verbindungen sowie Carotinoide und Tocopherole helfen, Leberzirrhose zu behandeln und ihre Ausbreitung im Lebergewebe zu stoppen. Und die Leber funktioniert und hilft, den gelben Saft zu stimulieren, was zur Erleichterung der Verdauung und zum Ausspülen von Giftstoffen beiträgt.

Verdauungstrakt

Grüner Tee verbessert die Verdauung, reguliert die Magenbewegung, verbessert die Fähigkeit des Körpers, Nahrung über den Dünndarm aufzunehmen, stärkt die Magenwand und beugt Magengeschwüren vor.

Aktivieren Sie die Insulinsekretion im Körper

Grüner Tee ist eines der natürlichen Getränke, die nachweislich zur Stimulierung der Bauchspeicheldrüse und zur Ausschüttung von mehr Insulin beitragen, das zum Verbrennen von Glukose und zur Umwandlung in Energie benötigt wird Typ 2 Diabetes.

Diuretikum

Grüner Tee, der Mineralien von Magnesium, Zink und Mangan enthält, hilft, Nierenzellen und das Harnsystem im Allgemeinen aufzufüllen, hilft, beschädigtes Nierengewebe aufzufüllen, hilft, überschüssige Salze im Körper aufzulösen, wirkt beim Abbau von Nierensteinen und hilft auch Es erhöht die Diurese und beseitigt die im Körper zurückgebliebene Flüssigkeit. Grüner Tee hilft auch dabei, die Blase und das Harnsystem zu revitalisieren.

No comments